Deine
Deine "Toleranz" ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Ihr kennt alle dieses „dein Auto ist japanisch“-bla bla-Geschwafel über angebliche Toleranz für Möchtegern-Tolerante, das nur dazu dient den Andersdenkenden zu verdrängen, ansonsten aber mehr Schaden anrichtet, als es Menschen wirklich hilft.

Toleranz ist Ignoranz

Nichts anderes als das bewusste Ignorieren unzähliger Menschenrechtsverletzungen ist das. Sie wollen nicht über die jeden Tag begangenen Verbrechen auf der ganzen Welt reden, sondern bezichtigen jeden Pauschal des Rassismus, der dies thematisiert und begehen dadurch selbst ein Verbrechen, da sie aktiv daran beteiligt sind, dass Menschenrechtsverletzungen eben NICHT im Fokus stehen und deswegen NICHT aktiv bekämpft werden können. Lieber reden sie von Luxusartikeln, Autos, Computern und irgendwelchem Fraß, diese verwöhnten Bälger, und schieben Frust gegen jeden, der auf das Wesentliche blickt und das Leid zu minimieren versucht, da das Ansprechen von Menschenrechtsverletzungen das Ziel hat (und haben muss!) den Opfern zu helfen.

Toleranz als Machtinstrument

Ihnen liegt nichts an anderen Menschen, sie sind alleine daran interessiert hier am längeren Ast zu sitzen und für sich alleine die Privilegien zu sichern, die sie aber nur dann weiter erhalten, wenn sie Millionen andere denunzieren. Gutmenschen sind Verbrecher, die ihre Verbrechen als gute Taten feiern lassen. Und wie wenig sie von echter Toleranz halten spürt man spätestens dann, wenn man sie auf ihre widersprüchlichen Handlungen hinweist. Dann zeigen sie ganz deutlich, wie wenig ihnen das Wohl anderer Menschen wert ist. Sobald ihr eigener Einfluss und die Kontrolle auf andere Menschen schwindet haben sie keine Skrupel mehr Existenzen auszulöschen. Einfach so, als wäre es das normalste auf der Welt. Und das alles im Namen ihrer Toleranz.

  • Arent

    /sign

  • Aufrechtsterbenanstattkniendle

    Das Bild ist super. Diese Menschen machen einen frustriert bis zum geht nicht mehr, weil man ihnen keine reinhauen darf.

  • Albertine E.

    Oder so: Deine Schuhe Adidas, dein Auto ein Benz, dein Kühlschrank ein Bauknecht, deine Krankenkasse von Bismarck, aber deine deutschen Nachbarn alles NAZIS.

  • https://myspace.com/feindbildbadurach Klabauterhuhn

    Auch immer nett: mit dem iPhone gegen Kapitalismus tweeten und auf Facebook ein Foto vom Ägyptenurlaub posten – gleich unter dem Jammerpost wegen Klimawandel.

  • Heidi

    Sehr gut ausgedrückt!!!!

  • Ralf Görlitz

    Schön, dass Du jetzt einer eigene Internetseite hast, lieber Kaya!!!
    Deine „Einlassungen“ sind die treffensten und gleichzeitig schärfsten, die ich kenne.

  • youlldiescreaming .

    … doch, darf man!